Blog

Mehr Mut der Realität ins Auge zu sehen… ODER: Wir können die Gesellschaft nicht ändern, nur unseren Status individuell anpassen!

https://www.facebook.com/neriumaloeveritas/

ICH HABE seit langem einen Wunsch…

ich wünsche mir Menschen mit mehr Rückgrat, Menschen die zu Ihrer Meinung stehen und Menschen die sich nicht ständig wie ein Fähnlein im Winde drehen und jedem das sagen wovon sie der Meinung sind es will gehört werden.

Jeden Tag erlebe ich Situationen wie diese:

Ein Mensch in meinem Umfeld lässt sich zu irgendetwas aus was nicht gefällt. Gut, gerne! Jeder darf seinen Unmut äussern, das ist im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland fest verankert.

Aber sage ich (oder irgend jemand sonst) einen Satz der die Aussage in Frage stellt schwenkt die Meinung ganz schnell um und es wird sich „in Reihe“ aufgestellt, nur um zu gefallen.

Das macht mich traurig, wütend, beschämt, je nach Tagesform.

Mehr RÜCKGRAT! Das bedeutet für mich:

  1. mal „Fünfe gerade sein lassen“
  2. es auszuhalten auch einmal in der Kritik zu stehen
  3. damit umzugehen seine Meinung zu vertreten
  4. nicht immer „everybodies Darling“ sein zu müssen
  5. den Respekt seines Umfeldes auch dann (oder GERADE dann) zu genießen wenn einem die eigene Meinung wichtiger ist als die Anderer
  6. den Menschen bei zu stehen die schwächer sind und sich dabei:
  7. …nicht selber SCHWÄCHEN!
  8. zu den eigenen Schwächen stehen.

Ich habe in meinem Leben viele Dinge durchgemacht, nicht alles möchte ich jedem gönnen. Aber ich habe aus allem etwas gelernt, etwas positives mitgenommen, selbst wenn es nur die Härte zum weiteren Durchhalten war.

Auch heute bin ich in keiner einfachen Situation. Ich arbeite 40+ Stunden pro Woche in meinem durchaus Spaß machenden „Stammberuf“, baue mein eigenes Network-Marketing mit der Firma AloeVeritas AV EUROPE GmbH auf, habe Familie und jeden Tag zu wenig Zeit um mich auch noch um mich selber zu kümmern.

Warum mache ich das nur?

  1. Weil ich erkannt habe das Networking der Markt der Zukunft ist. Gute Produkte finden ihre Kunden! Kunden wollen gute Produkte! Problem: dem Networking wird immer noch (in den meisten Fällen ZURECHT!) ein zwielichtiges Dasein unterstellt. Abzocke, Geldschneiderei sind nur zwei Begriffe die sehr oft zutreffen. Aber wie erkennt man ein seriöses Unternehmen im Networking, mit guten Produkten die ihren Preis mehr als Wert sind?
  2. Mein Tipp, meine Erfahrung ist:
  3. SPRICH mit den Menschen die diese Produkte vertreiben!
  4. Hast Du Vertrauen zu diesen Menschen?
  5. Sympathie?
  6. Fühlst Du die Ehrlichkeit?
  7. Ganz wichtig: ist dieser Mensch bereit DIR eine Hilfestellung zu geben,
  8. Dir ein Produkt zum Testen zu geben ohne das Du gleich 5€ bezahlen und
  9. eine Unterschrift als Handelsvertreter unterschreiben musst?
  10. Bekommst Du Informationen zu den Produkten,
  11. wirst Du ermutigt erst einmal selber zu testen bevor Du Dich entscheidest?
  12. Ist Dein „Vertreter“ ein guter Sponsor der Dir auch Wissen gibt?

Dies alles sind Gründe warum ich mein kleines Unternehmen NETWORKING B“C 5.0 genannt habe. B2C heist Business to Customer, Geschäft direkt vom Hersteller zum Konsumenten und das 5.0 entstammt der Computerterminologie, steht für die Version 5.0 des Networkens. Gute Produkte wie die von RAIN findest DU im Markt eher selten (auch wenn fast alle Unternehmen behaupten IHR Produkt sei das ultimativ Beste!), PREMIUM-Produkte zu einem Preis unter 100€/Monat mit nachweislicher gesundheitsunterstützender Wirkung fast nie.

DIES SIND die GRÜNDE für MEIN Handeln, für meine Überzeugung, für meine Passion und meinen Willen AloeVeritas in Deutschland zu einer erfolgreichen MArke zu machen, zu einer Marke die durch ihre Qualität überzeugt.

So… nun seid ihr dran! Schreibt mir Eure Kommentare, fragt mich nach Mustern, tretet mit Rückgrat in den Dialog. Ich bin zu finden unter www.network50.de , unter https://www.facebook.com/neriumaloeveritas/ erhälst Du weitere Infos zu uns. http://www.aloeveritas.com/ ist unsere Homepage und mein Webshop.

Ich wünsche mir mehr Menschen mit RÜCKGRAT!

Liebe Grüße, Uwe Lewens

Uwe Lewens, geb. 31.10.1965 in Köln, wohnt in Himmelpforten bei Stade (Niedersachsen). Mit 49 Jahren aus der Grauzone entflohen und ins Networking aufgestiegen von dem ich vorher eine sehr negative Meinung hatte. Gelernter Chemielaborant, Fernstudium zum Chemotechniker in 1997 erfolgreich abgeschlossen. Bis 2003 bei UNILEVER in verschiedenen Positionen in der QS, Anwendungstechnik und Produktentwicklung tätig. Dann 3 Jahre als Betriebsleiter bei BüFa GmbH in Oldenburg verantwortlich für Produktion, Abfüllung, Lager und Versand. Nach einem Abstecher in den Vertrieb von Wirbelschichttrocknungsanlagen für die Anwendung in Lebensmitteln und Pharmazeutika und als Projektingenieur für Tabakaufbereitungsanlagen Wechsel zu INTRALOX, (global Player im Bereich modularer Kunststofftransportketten). Bis 2014 Account Manager DACH für die Milch verarbeitende Industrie. 2015 Gründung der "Uwe Lewens Networking B2C 5.0" als freier Handelsvertreter. Die "5.0" steht für den Anspruch das Networking auf einer neuen Ebene auszuüben, fernab jeder Abzocke-Mentalität so manch anderer Anbieter, mit sorgfältig ausgesuchten Handelspartnern, sehr guten Produkten und einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Verheiratet seit 2009 mit Gaby, Sohn Tjark kam mit in die Family, Tochter Lene vervollständigt seit Ende 2011 das Familienpaket.

Post a Comment